Vorbereiten

15 Min.

fertig in:

30 Min.

Niveau:

leicht

Gut für:

Dessert/ Vegan

     Rote Bete Brownie an    Safran-Sahne

Über dieses Rezept

Von: Juliane Huth

Tag Träumchen. Isst du auch so gerne Schokolade? Ja?! Dieses Rezept ist super einfach und ein absolute gesunder Schokoladentraum. Dazu noch sehr einfach in der Zubereitung, vegan und so so lecker. Die für die Gesundheit wertvollen Zutaten stärken dabei den Körper & Geist und unterstützen die Innere Harmonie. So ein Brownie gibt einen gewaltigen Energiepush bei einem Mittagstief. Und du behältst im Tohuwabohu des Tages den vollen Überblick.

Zutaten für 6- 8 Törtchen

  • 200g gekochte Rote Bete
  • 125g gemahlenen Mandeln
  • 30g Kakao zum Backen
  • 150g Kokosblütenzucker (oder Rohrzucker)
  • 50g gerieben Schokolade
  • 1 TL geriebene Vanille (2 TL oder Vanillezucker)
  • 1 TL Ingwer
  • 20ml Oliven- oder Rapsöl
  • 1 Prise Salz

Für die Safran-Sahne:

  • 200ml Sahne oder vegane Alternative
  • 3- 4 Fäden Safran oder 1/2 TL Kurkuma
  • 1 TL Rohrzucker

Lebensfreude backen.

Schritt 1

Die Rote Bete in einem hohen Gefäß pürieren. Alle weiteren Zutaten hinzugeben. Die Teigmasse wird intensiv rot aussehen und nach Rote Bete riechen. Dies verfliegt im Backprozess.

Schritt 2

Die Teigmasse in Muffinförmchen geben und bei 180Grad für ca. 35 Minuten backen. Über den Stäbchentest ab Minute 30 einmal prüfen, ob die Masse durchgebacken ist.

Schritt 3

In der Zwischenzeit die Sahne in ein Topf füllen mit Rohrzucker und Safran aufschlagen und danach kaltstellen.

Schritt 4

Muffins ab kühlen lassen und mit Safran Sahne servieren und genießen.

Balance Notiz

Diese Brownies enthalten aus ayurvedischer Sicht pure Lebensfreude. Im Ayurveda werden Lebensmittel, die eine verjüngende Wirkung auf den Körper haben als „Rasayana“ bezeichnet. Rasayana unterstützen den gesunden Gewebeaufbau und den Abbau von kranken Geweben. Und ein gesunder Körper schafft Leichtigkeit & Heiterkeit.

Im Ayurveda zählen zu der Gruppe der Rasayanas u.a. Mandeln, Sahne, Safran und dunkle Schokolade. Lebensfreude und Langlebigkeit lässt sich also super am Herd mitgestalten.

Ayurveda Dosha: Vata | Pitta | Kapha

Weitere Rezepte

Du kannst das. Jetzt Herdprämie mit gestalten.

Kochkurse & Workshops

Ernährungscoaching

Juliane Huth

AYURVEDA. BALANCE. LEBENSFREUDE.

Adresse

Juliane Huth
Nibelungenallee 47
60318 Frankfurt

Kontakt

Mobil: 01 52- 24 95 75 31

E-Mail: hallo@julianehuth.de